Logo NewWorlds
Einkaufskorb   (ist leer)
Suche:
»Kontakt | »mein Konto
| »Detailsuche

Spielsysteme

192 weitere im »Gesamtkatalog

Passende Neuheiten

17.11.

23.10.

20.10.

18.10.

02.10.

28.08.

26.07.

19.07.

14.07.

11.07.

27.06.


Passende Angebote

auf Lager
40.00 €
inkl. MwSt, zzgl.
Versandkosten

Warenkorb

Myranor - Myranische Magie

von Ulisses Spiele
Spielhilfe zu Das Schwarze Auge, Deutsch, 272 Seiten
Auf Lager - sofort lieferbar!


Diesen Artikel als erster bewerten!
Magiequellenband zu Myranor.

Myranor ist die Hochburg der Beschwörungskunst in der Welt des Schwarzen Auges.

Doch wie kann der Spieler diese im Spiel anwenden?
Wie ruft man Dämonen, Elementare, Toten- und Tiergeister?
Was kann man mit stellaren Essenzen machen?
Welche Macht bietet die Beschwörung und welche Risiken birgt sie?
Welche Fähigkeiten besitzt ein hjaldingscher Saithakenner oder ein amaunischer Sadhaka?

Dieser Band beinhaltet die Regeln zur Beschwörung von Wesen und Essenzen in einfachen Grundregeln, bietet jedoch auch die Möglichkeit zur deren Ergänzung mit zahlreichen Erweiterungsregeln.

Es werden viele verschiedene Wesen beschrieben, die vom Spieler- oder Nichtspielercharakteren beschworen werden können.

Weiterhin wird die Erschaffung myranischer Zauberkundiger beschrieben. Das Erschaffungssystem bietet durch zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten von magischer Tradition und Ausbildungsschwerpunkt eine große Anzahl von möglichen myranischen Zauberern.

Ein weiterer Teil des Buches behandelt eine Auswahl an möglichen myranischen Zauberertraditionen. Diese reichen von der Vorstellung aller optimatischen Häuser und ihrer Zauberei über die Beschreibung der hjaldingschen Runenkenner, animistischen Sadhaka und der bekannteren animistischen Traditionen bis hin zu den Shindramatha der Shindrabarim, den satyarischen Satuduren und den bansumitischen Zaubertänzern.

Anschließend werden zahlreiche weitere Aspekte der myranischen Magie beschrieben, wie zum Beispiel einige magische Kreaturen und magische Phänomene. Hier finden sich außerdem auch Regeln um die Fortführung eines gestorbenen Charakters als Totengeist.

Im Anhang wird dann noch auf die Verbindungen, Unterschiede und Gemeinsamkeiten der myranischen und aventurischen Magie eingegangen, um aventurischen Charakteren und Spielern das Spiel mit der Magie auch auf dem myranischen Kontinent ermöglichen.                                                                                                                                                                                                        

Sicherheit / Datenschutz / Meine Bestellungen / Meine Daten / Versandkosten / AGB / Widerrufsrecht / Impressum
© 1999-2016 regioconnect GmbH
Valid HTML 4.01!