Logo NewWorlds
Einkaufskorb   (ist leer)
Suche:
»Kontakt | »mein Konto
| »Detailsuche

Spielsysteme

192 weitere im »Gesamtkatalog

Passende Neuheiten


Passende Angebote

12.02.

kurzfristig erhaeltlich
9.95 €
inkl. MwSt, zzgl.
Versandkosten

Warenkorb

Machoweiber mit dicken Kanonen (Regelbuch)

von Spielzeit Verlag
Regelwerk zu Vermischtes, Deutsch
Nicht auf Lager. Lieferzeit ca. 2-5 Tage.


Diesen Artikel als erster bewerten!
Machoweiber mit dicken Kanonen ist nicht nur ein actionlastiges Satire-Rollenspiel für echte Weiber die Spaß verstehen, sondern auch für harte Jungs die auf dicke Kanonen stehen. MWMDK hat das Zeug die rollenspielende Gesellschaft zu spalten. Keine Linie zwischen Mann und Frau auf getrennten Seiten, sondern denen die Spaß an Satire haben und denen, die einfach alles zu wichtig nehmen. Hier geht es um echte Weiber, die sich auf einer von Männern (wem sonst) zugrunde gerichteten Welt, dem Untergang entgegen stellen. Das die Weiber dabei möglichst große Dimensionen an den richtigen Stellen (wie Brustumfang und Kanone) annehmen, ist eigentlich eher Nebensache. Die Männer sind inzwischen zu feigen Stubenhockern oder - schlimmer - zu wirklichen Monstern mutiert... Eine sterbende Welt mit bösartigen Monstern, schöne Weiber mit großen Kanonen, was bleibt den Regisseur noch zu sagen ausser: ACTION! Als Spieler übernimmt man (egal ob man nun männlich oder weiblich ist) die Rolle eines Machoweibs. Zu Auswahl stehen die Sadononnen von der guten Seite, die Höllentussis (aus ebendieser anderen Ecke) und Machoweiber. Die ersten beiden Gruppen weisen leicht übernatürliche Fähigkeiten auf (wenn man z.B. die Fledermausflügel der Höllentussis noch als 'leicht übernatürliche Fähigkeiten' durchgehen läßt). Schlüpfen Sie auch in die Rolle eines Piratenweibs, eines Polizeiweibs oder auch in die Rolle eines Cyberweibs, zum Beispiel mit dem Spitznamen, Sexi Roboti. Das Regelsystem Der Charakterbogen ist ziemlich übersichtlich und zeigt Charakterzüge (Aussehen, Geschicklichkeit, Gesundheit, Macho und Stärke, Bewegungsweite, Nahkampfschaden und Voll Beladen), Ausrüstung (Waffen und Rüstung), eine Treffertabelle, zwei Dutzend Fertigkeiten (z.B. Laufen in Stöckelschuhen oder Rumtrinken) und nochmal so viele Vor- und Nachteile (z.B. Mega-Out oder Endlosmunition). Damit ist ein Charakter, mit ein wenig Unterstützung vom Spielleiter, in Minutenschnelle fertig. Jedes Weib wird mit 70 Weiberpunkten (WP) gebastelt, die man noch mit Nachteilen erhöhen kann . Alternativ gibt es auch einen Weg über Tabellen ein Weib zu erschaffen. Charakterzüge lassen sich mit ruhigem gewissen bis 13 hochpumpen, danach wirds gottgleich (und sauteuer, eine 13 kostet bereits 30 WP). Durch die optionalen Vor- und Nachteile kommt mehr Farbe ins Spiel. Passende Fertigkeiten geben Boni auf die anzuwendende Eigenschaft, die mit einem 20 seitigen Würfel unterboten werden muß. Natürlich gibt es einige Tabellen mit Modifikatoren und den Spielleiter, der einem trotzdem jeden noch so guten Wurf versauen kann. Waffenschaden wird je nach Typ ebenfalls mit einer Anzahl Würfeln festgelegt. Ansonsten findet man im Regelwerk noch kapitel, die sich mit Fahrzeugen, Waffen und Monstern, äh, Männern beschäftigen - aber das ist hierbei eh fast dasselbe. Den Abschluß bilden, das bereits erwähnte Charakterblatt, eine handvoll Abenteuerideen und ein 8 Seiten langes Einsteigerabenteuer \"Die Fuzzies vom Yuggoth\", das einem einen guten Eindruck vermittelt, was man mit MWMDK alles anstellen kann.                                                                                                                                                                                                        

Sicherheit / Datenschutz / Meine Bestellungen / Meine Daten / Versandkosten / AGB / Widerrufsrecht / Impressum
© 1999-2016 regioconnect GmbH
Valid HTML 4.01!